Lebendige Gestalttherapie
für Frauen

Reden. Erleben. Ausprobieren. Experimentieren. Fühlen.

Die Gestalttherapie

Worum geht es da eigentlich?

In der Gestalttherapie wird nicht getöpfert oder gemalt, wie so oft vermutet wird. In dieser Therapie wird geredet, erlebt, ausprobiert, experimentiert und vor allem gefühlt. Es geht sehr lebendig und emotional zu und es darf auch gerne gelacht und geweint werden.

Wir Gestalttherapeuten sind davon überzeugt, dass nur alle Bereiche gemeinsam jene ganzheitliche Gestalt bilden, die einen Menschen ausmacht.

Wir lieben und achten die Vielfalt, die Freiheit und die Selbstverantwortlichkeit. Es geht um Augenhöhe: Ich bin nicht diejenige, die weiß, wie dein Leben geht. Die einzige Spezialistin für dich und dein Leben bist du.

Gehe mit der Gestalttherapie auf Entdeckungsreise

Vielleicht kennst du das auch von dir: Du überzeugst dich permanent davon, dass die Welt tatsächlich so ist, wie du sie siehst. Du hast dich in deinem Leben eingerichtet, in dem alles unveränderbar erscheint und seinen Platz hat – auch deine Sehnsüchte, deine Unzufriedenheit und dein Unglück.

Was wäre, wenn du plötzlich entdecken würdest, dass die Welt anders sein kann, als sie dir bisher erscheint? Dass da noch mehr geht?

Die Gestalttherapie ermöglicht dir einen Perspektivwechsel und plötzlich eröffnen sich dir ganz neue Wege und Möglichkeiten. Deine Wünsche und Bedürfnisse werden klarer. So kannst du neue Lebensstrategien in die Tat umsetzen und alte loslassen.

Wenn wir unangenehme Gefühle, bewegende Erlebnisse oder dramatische Situationen übergehen oder verdrängen, verschwinden sie dadurch nicht. Sie bleiben unverarbeitet und begleiten uns weiterhin.

Natürlich hat das Einfluss darauf, wie wir unsere Realität erleben. Wenn auch vergangen, drängen die alten Geschichten in unserem Leben nach einem Abschluss: Die nicht geweinten Tränen, die verschluckte Wut, die unausgedrückte Liebe stehen alle vor unserer Tür Schlange und nutzen jede Gelegenheit, anzuklopfen oder gar mit der Tür ins Haus zu fallen.

Mit anderen Worten: Diese Situationen unserer Vergangenheit bestimmen unser Leben und rufen sich immer wieder in Erinnerung – solange, bis wir sie gefühlt und abgeschlossen haben. Und dann entsteht Raum für Veränderung und neue Perspektiven.

Die Gestalttherapie:
ein ganzheitliches Psychotherapieverfahren

Gestalttherapie Köln Anja Droste

Die Gestalttherapie ist ein ganzheitliches Psychotherapieverfahren aus dem Bereich der Humanistischen Psychologie zur Förderung der persönlichen Veränderung und Entwicklung. Hier wird nicht „darüber-geredet“, sondern wir wechseln zum Erleben im Hier und Jetzt.

Du möchtest beispielsweise über deine Beziehung zu deinem Vater reden? Dann fordere ich dich auf, „zu“ deinem Vater zu sprechen und ihm all das zu sagen, was bisher noch ungesagt ist. Oder du möchtest über deine Angst sprechen? Dann fordere ich dich auf, in die Rolle der Angst zu schlüpfen und „als Angst“ zu sprechen.

Dieser Perspektivwechsel bewirkt Veränderung. So wird mögliche Veränderung tatsächlich erlebt und gefühlt, was deine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Ich unterstütze dich dabei, deinen eigenen Weg zu finden – auf lebensnahe, realistische und humorvolle Art. Dabei begegne ich dir verständnisvoll als Mensch und begleite dich mit großem Interesse und Engagement auf deiner Entdeckungsreise zu dir selbst.

Diese anregende und zuverlässige Begleitung gibt dir Ermutigung und Sicherheit für deinen Weg der Veränderung und Weiterentwicklung, der sich lohnt.

Online Sitzungen

Ich biete auch die Möglichkeit, deine Sitzungen in Gestalt- und Gesprächstherapie online mit mir wahrzunehmen. Voraussetzung hierfür ist ein erstes, vorhergehendes persönliches Kennenlerngespräch in meiner Praxis.

Komm in deine Frauenpower. Entdecke dein Potential und gib deinem Leben einen Sinn. Schreib mir, wenn du mit mir arbeiten und dein kostenloses Erstgespräch vereinbaren möchtest.





    Aus datenschutzrechtlichen Gründen möchte ich dich bitten, mir über dieses Kontaktformular keine Informationen über deinen Gesundheitszustand zu senden.

    Wenn du mir über mein Kontaktformular eine Nachricht sendest, speichere ich deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung deiner Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen. Diese Daten gebe ich nicht ohne deine Einwilligung weiter. Beachte bitte auch die weiteren Informationen zum Datenschutz und Widerrufhinweise.

    Anja Droste